Reifen zerstochen

NEUMARKT. Im Neumarkter Stadtgebiet wurden wieder die Reifen geparkter Autos zerstochen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Wie schon eine Woche zuvor (wir berichteten) ging der Täter die Autos vermutlich am Wochenende an - und wie damals wurde an jedem Auto nur ein Reifen beschädigt.


Zwischen Samstag um 15.30 Uhr und Dienstag um 18 Uhr zerstach der Täter vermutlich mit einem Messer in der Dr.-Rummel-Straße an einem schwarzen Audi/A2 den hinteren rechten Reifen und an einem grünen Wolga den hinteren linke Reifen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 350 Euro.

Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/48850.
29.04.20
Neumarkt: Reifen zerstochen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren