Bagger stürzt in Baugrube

NEUMARKT. Ein 23jähriger Baggerführer aus Neumarkt ist auf einer Baustelle im Ruhrgebiet mit seinem Bagger acht Meter tief in eine Baugrube gestürzt.

Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen.

Der Notruf ging am Mittwoch gegen 17.40 Uhr ein: In Herne war ein Bagger einer Baufirma in die Tiefe gestürzt. Der Fahrer aus Neumarkt mußte von der Feuerwehr mit schweren Verletzungen geborgen werden.


Die Ursache des Unglücks steht noch nicht fest, teilte die zuständige Polizei in Bochum mit.

Das Amt für Arbeitsschutz hat inzwischen die Ermittlungen übernommen.
14.05.20
Neumarkt: <font color="#FF0000">Bagger stürzt in Baugrube</font>

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren