Eine Wohnung ist noch frei


Die Mitarbeiter der Rummelsberger Diakonie beraten Mütter im neuen Mutter-Kind-Wohnen
Foto: Heike Schmidt-Neumeyer
NEUMARKT. Die Rummelsberger Diakonie bietet in Neumarkt seit März ein Mutter-Kind-Wohnen an – eine junge Familie kann noch einziehen.

„Aufgenommen werden Mütter und schwangere Frauen zwischen 18 und 27 Jahren und deren Kinder bis zum siebten Lebensjahr“, sagte Heike Schmidt-Neumeyer, die Leiterin der Jugendhilfestation Neumarkt.

Gemeinsam mit dem Jugendamt werden Ziele für die Hilfe formuliert und regelmäßig überprüft. Die Mütter können dort so lange wohnen, bis diese Ziele erreicht sind und sie im Umgang mit ihren Kindern sicherer geworden sind.

Die Mitarbeiterinnen der Rummelsberger Diakonie sind die Woche über täglich drei Stunden vor Ort und auch sonst telefonisch erreichbar. Sie beraten zu Erziehungsfragen, unterstützen im Alltag und helfen dabei, Zukunftsperspektiven zu entwickeln. Vor allem will man dabei helfen, dass eine tragfähige Mutter-Kind-Beziehung möglich wird, hieß es. Finanziert wird das Angebot für junge Mütter vom Neumarkter Jugendamt.


Im Fokus des Handelns stehe nach Angaben des Kreisjugendamtes immer das Wohl der Kinder. Die neu geschaffene Mutter-Kind-Einrichtung der Jugendhilfestation Neumarkt der Rummelsberger Diakonie sei dafür ein zentraler und sehr wertvoller Baustein im Spektrum der Hilfsangebote im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe im Landkreis Neumarkt.

2018 nahm das Jugendamt Kontakt zur Rummelsberger Diakonie auf und fragte an, ob die Familienstation ein stationäres Wohnangebot für Mutter und Kind anbieten könne. „Hintergrund war damals unter anderem, dass junge Mütter immer weiter wegziehen mussten, um sozialpädagogisch betreut und begleitet mit ihren Kind oder ihren Kindern leben zu können“, sagte Heike Schmidt-Neumeyer.
15.05.20
Neumarkt: Eine Wohnung ist noch frei

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren