„Mit dem Rad zur Arbeit“ startet


Mit einem Monat Verspätung startet heuer die Aktion - unser Foto stammt vom Auftakt im letzten Jahr.
Foto: Archiv/Silvia Alzinger
NEUMARKT. Die Corona-Pandemie hat auch den Zeitplan für die langjährige Gesundheitsaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ durcheinandergebracht.

Jetzt soll die Mitmachaktion der AOK und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) am 1. Juni starten, einen Monat später als geplant.

„Viele ehemalige Teilnehmer, aber auch Betriebe vor Ort haben uns gefragt, ob und wann die Aktion in diesem Jahr stattfindet“, sagte Stefanie Serz von der AOK in Neumarkt. Weil sich Beschränkungen lockern und viele Betriebe in den nächsten Wochen wieder zur Normalität zurückkehren sollen haben AOK und ADFC deshalb gemeinsam entschieden, die Radlaktion auch wegen der starken Nachfrage erneut an den Start zu bringen.


„Wir werden die Spielregeln anpassen und auch Arbeitnehmern im Home-Office die Teilnahme ermöglichen“, sagte Rainer Zimmermann vom ADFC in Neumarkt. Wer keine Wegstrecke zur Arbeitsstelle zurücklegt, kann auch geradelte Kilometer rund um sein Home-Office in den Online-Radlkalender eintragen.

Radfahren zähle zu den gesündesten Sportarten und lasse sich gut in den Alltag integrieren, hieß es. Ziel der Radlaktion ist, in der Zeit von Juni bis Ende September mindestens an 20 Arbeitstagen in die Firma oder vom Home-Office aus zu radeln. „Auch Pendler können sich an der Aktion beteiligen, da das Radeln bis zum Bahnhof oder Pendlerparkplatz bereits gewertet wird“, so Stefanie Serz.

Die Anmeldung ist online möglich. Bis zum 16. Oktober können die Teilnehmer ihre Radtage online eintragen.

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml übernimmt erneut die Schirmherrschaft. Der DGB Bayern und die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. unterstützen die gemeinsame Initiative von ADFC und AOK im Freistaat.
20.05.20
Neumarkt: „Mit dem Rad zur Arbeit“ startet
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang