Einwendungen abgegeben


Viele Seubersdorfer informierten sich am Stand des Bundes Naturschutz
Foto: Schindler
NEUMARKT. Viel Zuspruch erhielt der Bund Naturschutz bei einem kurzfristig angesetzten Info-Stand zur geplanten Ortsumfahrung in Seubersdorf.

Notwendig wurde die Aktion, weil nach Meinung der Naturschützer die wenigsten Gemeindebürger über diese Maßnahme informiert wären. Vor allem Bürger aus Seubersdorf und Daßwang hätten gleich die Möglichkeit genutzt, Einwendungen zum Planfeststellungsverfahren abzugeben.


Durch die neue Trassenführung der Staatsstraße gäbe es nur wenig Entlastung für den Ortskern, da Ziel- und Quellverkehr bestehen blieben - gleichzeitig werde aber ein wertvoller Wald geschädigt, hieß es vom Bund Naturschutz. Die neue „Rennstrecke“ verursache noch mehr Lärm als bisher und belaste damit die einigermaßen ruhigen Wohngebiete.

Eine Entlastung der Anwohner im Innenbereich könne am besten durch bauliche Veränderungen erreicht werden, die den Durchgangsverkehr entschleunigten. An den Stand kam aber auch ein Befürworter der Ortsumfahrung, der Probleme mit seinen Lastwagen an der Eisenbahnbrücke hat. Einige Seubersdorfer waren der Ansicht, man solle zunächst diese Eisenbahnbrücke sanieren und dabei die Fahrbahn niedriger legen, damit auch höhere Fahrzeuge passieren könnten.

Die Mehrheit habe sich aber dafür ausgesprochen, den Güterverkehr dadurch zu reduzieren, dass er von der Straße auf die Schiene zurückverlegt werde, hieß es vom Bund Naturschutz. Mit seinem Bahnhof sei Seubersdorf „optimal aufgestellt für eine enkeltaugliche Zukunft“.
19.07.20
Neumarkt: Einwendungen abgegeben
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren