„Klare Ansagen“


In den Jura-Werkstätten fanden Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse statt. Unser Foto entstand noch vor den Corona-Einschränkungen
Foto: Christa Petritzky
NEUMARKT. In den Neumarkter Jura-Werkstätten fanden über mehrere Wochen hinweg Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse statt.

Für diese Veranstaltungen wurde ein speziell für Menschen mit Behinderung zugeschnittenes Konzept entwickelt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der eigenen Persönlichkeit, der Stärkung des Selbstwertgefühls und Selbstbewusstseins sowie entsprechenden Übungen.

Durch themenbezogene Gespräche, Rollenspiele und Reaktionsübungen lernten die Teilnehmer sich in bestimmten Situationen entsprechend zu verhalten und klare Ansagen zu machen.


Viel Wert wurde auf die verbale Verteidigung gelegt, damit man dem Aggressor nicht in der Opferrolle, sondern selbstbewusst gegenübersteht. Durch Rollenspiele wurde das richtige Verhalten in verschiedenen Situationen nachgespielt und verinnerlicht.

Da das Kursangebot bei den Teilnehmernn auf eine sehr positive Resonanz stieß soll die Veranstaltung nochmals angeboten werden.
29.07.20
Neumarkt: „Klare Ansagen“

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren