Blutspenden nemötigt


In Neumarkt werden wieder Blutspender gesucht
Foto: BRK
NEUMARKT. Am Neumarkter Klinikum werden jetzt Operationen nachgeholt, die in der Hochphase der Pandemie verschoben wurden - deshalb sind Blutspenden nötig.

BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann sprach von einer derzeit herausfordernden Situation in der Sommer- und Ferienzeit. Die Patienten seien dringend darauf angewiesen, dass die angebotenen Termine gut besucht werden.

Im Landkreis Neumarkt gibt es im August zwei Blutspendetermine in Neumarkt - den ersten bereits am Montag - und einen in Dietfurt.

Die Aufkommenssituation bei der Blutspende während der Corona-Pandemie gleicht einer Achterbahnfahrt, hieß es vom Roten Kreuz. Im Gegensatz zum Monatsbeginn verzeichne der Blutspendedienst aktuell einen Abwärtstrend. Vor dem Hintergrund des weiterhin hohen Bedarfes, der aus den Krankenhäusern gemeldet werde, seidies eine Entwicklung, die es direkt aufzuhalten gelte.


Aktuell kann die Versorgung dank der Unterstützung der Spender gerade noch gewährleistet werden, hieß es. Vor dem Hintergrund der geringen Haltbarkeit von Blutpräparaten - 42 Tage - könne dies ausschließlich mit einem kontinuierlichen Engagement der Blutspender aufrecht erhalten werden.

Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes trage durch die weiterhin konsequente Umsetzung entsprechender Maßnahmen auch künftig dafür Sorge, dass auf den angebotenen Terminen kein erhöhtes Ansteckungsrisiko besteht.

Diese Termine gibt es im August im Landkreis Neumarkt:
31.07.20
Neumarkt: Blutspenden nemötigt

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren