„Nichts zu gackern“

NEUMARKT. Die umstrittene Wohnanlage in der Saarlandstraße wird wohl kommen - aber ohne der ausdrücklichen Zustimmung des Neumarkter Bausenats.

Das erklärte SPD-Stadträtin Ursula Plankermann in einer Stellungnahme. Sie widersprach damit Berichten in anderen Zeitungen, daß der Bausenat dem vor allem von der SPD kritisierten Bauprojekt (wir berichteten) zugestimmt habe.

Vielmehr hatte der Bausenat in dieser Frage gar nichts zu „gackern“, sei ihr in einer früheren Bausenatssitzung von OB und Bauamt mitgeteilt worden. Da es keinen Bebauungsplan für das Gartenviertel gebe liege die alleinige Entscheidung bei der Verwaltung.

Sie sei zwar grundsätzlich auch für Nachverdichtungen, aber es dürfe nicht sein, dass durch die Verdichtung gewachsene Wohnviertel völlig ihren Charakter verlören und wie im Gartenviertel wertvolles Grün verloren gehe, schreibt Plankermann in ihrer Stellungnahme.




Das Gebiet an der Saarlandstraße sei vom Bauunternehmer schon vor Erteilung des Baurecht „abgeräumt“ worden, „damit man nicht mehr erkennen kann, wie grün das Areal vorher war“. Ob da Bäume drauf standen, die eventuell nach der Baumschutzordnung ersetzt werden müssen, sei „unserem Bauamt wohl völlig egal und vom Umweltamt war auch nicht zu hören“.

Das Gartenviertel werde wohl noch lange nicht zur Ruhe kommen, glaubt Plankermann. In der direkten Umgebung des mächtigen Neubaus stünden noch etliche kleine Häuser auf großen Grundstücken, die nur darauf warten, ebenso verdichtet zu werden. Das jetzt entstehende große Bauwerk diene dann natürlich als Vergleich und sei der Präzedenzfall für weitere Großbauten.

Plankermann: „Dass dann zukünftig noch von einem Gartenviertel gesprochen werden kann, ist wohl eher nicht der Fall“.
10.09.20
Neumarkt: „Nichts zu gackern“
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren