Fahrverbot droht

NEUMARKT. Am Montag wurde am Vormittag eifrig in der berüchtigten „Weißmarterkurve“ geblitzt. Ein Raser muß mit einem Fahrverbot rechnen.

Die Polizei hatte zwischen 8.15 und 12 Uhr die Radarfalle an der Staatsstraße 2660 im Bereich der Kurve aufgestellt. Dort sind 50 Stundenkilometer erlaubt.


Insgesamt wurde die Geschwindigkeit von 476 Fahrzeugen gemessen. 29 Fahrer waren deutlich zu schnell.

Der Tagesschnellste wurde mit genau 100 Stundenkilometern geblitzt und muß mit mindestens 160 Euro Bußgeld, zwei Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen.
15.09.20
Neumarkt: Fahrverbot droht
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren