Preis für „Fridays for Future“

NEUMARKT. Die Schüler-Bewegung „Fridays for Future“ ist heuer einer der Preisträger beim Nachhaltigkeitspreis der Neumarkter Lammsbräu.

Die Auszeichnungen für wegweisende Projekte und Organisationen in den fünf Kategorien wurde in diesem Jahr online verliehen. Ein zusätzlicher Preis für herausragendes Engagement ging an „Fridays for Future“, die am Freitag auch in Neumarkt demonstrierten.


Der Nachhaltigkeitspreis der Neumarkter Lammsbräu wurde erstmals im Jahr 2002 verliehen. Er ging aus dem Deutschen Umweltpreis hervor, den Lammsbräu-Senior-Chef Dr. Franz Ehrnsperger 2001 erhielt. Das Preisgeld investierte er in eine neue Flaschenwaschanlage, die weniger Energie und Wasser verbraucht. Das dadurch gesparte Geld stiftet die Neumarkter Lammsbräu seitdem den Preisträgern des Nachhaltigkeitspreises: jährlich 10.000 bis 12.000 Euro.

Bislang wurden so bereits 90 Projekte mit insgesamt über 190.000 Euro unterstützt.
26.09.20
Neumarkt: Preis für „Fridays for Future“
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren