Auf Schul-Fenster geschossen

NEUMARKT. Ein noch unbekannter Täter hat offenbar mit einem Luftgewehr auf eine Fensterscheibe an der Wolfsteiner Grundschule geschossen.

Der Schaden entstand bereits zwischen Montag und Mittwoch, wurde aber erst am Donnerstag der Polizei gemeldet.

Nach Begutachtung des Schadensbildes erhärtete sich der Verdacht, dass auf die äußere Scheibe einer Doppelverglasung mit einem Kleinprojektil geschossen wurde, das mit hoher Sicherheit einem Luftgewehr zuzuordnen sein dürfte.


Dabei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 300 Euro.

Der Projektildruck war jedoch so gering, dass die Scheibe nicht durchschlagen wurde. Da das Geschoss nicht gefunden wurde ist davon auszugehen, daß es der oder die Täter mitgenommen haben.

Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/48850.
02.10.20
Neumarkt: Auf Schul-Fenster geschossen
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren