Neues THW-Fahrzeug

NEUMARKT. Die Flotte des Technischen Hilfswerks wurde mit einem mit LED-Technik und Kommunikationseinrichtungen ausgestatteten Fahrzeug verstärkt.

Als Vertreter des Bundes, der für das THW zuständig ist, übergab Bundestagsabgeordneter Alois Karl den 90.000 Euro teuren Sprinter an den Ortsbeauftragten Benedikt Aurbach und seinen Stellvertreter Feix Paris.


Das neue Fahrzeug soll künftig der THW-Führungsstelle gute Dienste leisten.

Das 1950 gegründete THW ist die Zivil- und Katastrophenschutz-Organisation des Bundes und untersteht dem Bundesinnenministerium. Zu den Aufgaben gehören technische Hilfeleistungen im In- und Ausland, bei Unglücksfällen und Situationen des öffentlichen Notstands in größerem Ausmaß.
06.10.20
Neumarkt: Neues THW-Fahrzeug
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren