Böschung hinuntergestürzt

NEUMARKT. Ein Fahranfänger stürzte am Samstag-Morgen bei Berching mit seinem Auto eine Böschung hinunter und erlitt dabei erhebliche Verletzungen.

Der 18jährige Mann war eine halbe Stunde nach Mitternacht mit seinem Auto auf der Kreisstraße NM 3 von Winterzhofen in Richtung Berching unterwegs.

Dabei geriet der Wagen aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern und setzte im Anschluss auf eine angrenzende Leitplanke auf. Dadurch stürzte das Auto die angrenzende Böschung hinab.


Der junge Fahrer konnte sich selbst aus dem Wagen befreien und den Rettungsdienst verständigen. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Das Auto musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3500 Euro.
17.10.20
Neumarkt: Böschung hinuntergestürzt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren