„Treffpunkt zum Wohlfühlen“

NEUMARKT. In Kettenbach in der Gemeinde Berg soll ein neues Dorfcafé „als Ort des Wohlfühlens und Informierens“ entstehen.

Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz unterstützt die Maßnahme im Rahmen des Programms „Kleinstunternehmen der Grundversorgung“ mit bis zu 45 Prozent. Die Eröffnung ist für Mitte 2021 geplant.

Schon vor Beginn der Corona-Krise entstand das Konzept für das neue Café. Ziel sei es, in Kettenbach auf Basis von Nachhaltigkeit und Kommunikation einen Ort für Gemeinschaft und Information zu schaffen. Dies solle durch den Verkauf biologisch angebauter und regionaler Produkte sowie mit der Organisation und Durchführung von Seminaren erreicht werden.


Die Ländliche Entwicklung möchte die Grundversorgung der ländlichen Bevölkerung mit Gütern und Dienstleitungen des täglichen und wöchentlichen Bedarfs sichern und ausweiten. Mit dem Café soll neben einem Treffpunkt zum Wohlfühlen für die Dorfbevölkerung und Bewohner der umliegenden Ortschaften auch ein Anlaufpunkt für Naherholungstouristen und Großstädter entstehen.

Ein besonderes Anliegen soll dabei die Rückbesinnung auf Selbstversorgung und die Wertschätzung für wertvolle Lebensmittel sein.
14.11.20
Neumarkt: „Treffpunkt zum Wohlfühlen“
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren