Bürger fragen im Livestream


Die Bürgerversammlung in Postbauer-Heng findet erstmals online statt
Foto: Jasmin Gnan
NEUMARKT. Statt in Gasthäusern von fünf Ortsteilen findet die nächste Bürgerversammlung in Postbauer-Heng erstmals digital statt.

Wegen der hohen Infektionszahlen sei eine Bürgerversammlung der herkömmlichen Art zur Zeit nur mit hohen Auflagen möglich, hieß es dazu aus dem Rathaus. Da die erlaubte Größe und Rahmenbedingungen von solchen Versammlungen nach den aktuellen Vorgaben nur sehr schwierig umzusetzen sind und viele Bürger auch Bedenken haben, eine solche Veranstaltung zu besuchen, entschied sich Bürgermeister Horst Kratzer zu einer digitalen Version.


Dies könne auch den Vorteil haben, dass sich auch die jüngere Generation und vielleicht auch Bürger beteiligen, die sich bisher nicht auf den Weg gemacht haben zu einer konventionellen Bürgerversammlung.

Am Donnerstag, 3. Dezember, ab 19 Uhr können die Bürger per Live-Stream von Zuhause aus dem Bericht des Bürgermeisters folgen und auch Fragen stellen.
17.11.20
Neumarkt: Bürger fragen im <i>Livestream</i>
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren