Einbrecher in Bank

NEUMARKT. Einbrecher drangen am Mittwochabend in eine Bank in Holnstein ein, mußten aber ohne Beute fliehen. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach Angaben der Kripo drangen am Mittwochabend gegen 20.40 Uhr mehrere Täter über die Gebäuderückseite in eine Bankfiliale in der Regens-Wagner-Straße in Holnstein ein.

Dabei wurde offensichtlich der Alarm ausgelöst. Als die erste Polizeistreife vor Ort eintraf waren die Täter bereits ohne Beute geflüchtet.


Die Polizei leitete sofort umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein, bei der auch ein Polizeihubschrauber hinzugezogen wurde. Allerdings blieb die Fahndung vorerst ohne Erfolg.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die zur tatrelevanten Zeit Beobachtungen gemacht haben oder sonstige Hinweise zum geschilderten Geschehen geben können, sich unter Telefon 0941/506-2888 zu melden.
03.12.20
Neumarkt: <font color="#FF0000">Einbrecher in Bank</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren