Tochter war unschuldig

NEUMARKT. Polizisten fanden Drogen als sie in Neumarkt einer vermeintlichen zwölfjährigen Unterrichts-Schwänzerin auf der Spur waren.

Seit zwei Tagen hatte das zwölfjährige Mädchen in einem westlichen Stadtteil nicht mehr am Online-Unterricht ihrer Schule teilgenommen und auch telefonisch waren sie und ihre Mutter nicht erreichbar.

Deshalb machte sich eine Polizeistreife auf den Weg und konnte prompt die Schülerin zu Hause antreffen. Das Kind konnte jedoch seine Nichtteilnahme am „Homeschooling“ durchaus glaubhaft machen: die Lernplattform hatte eine Störung.


Während die Tochter damit aus dem Schneider war kam es für die Mutter knüppeldick. Den Beamten fielen in der Wohnung zwei Dolden Marihuana auf, die der Mama gehörten, wie die 30jährige Frau auch zugab.

Gegen sie wurde nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.
15.01.21
Neumarkt: Tochter war unschuldig
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren