Probleme bei Müllabfuhr


Müllautos im Schnee
Foto:Archiv
NEUMARKT. Während Kinder sich über die weiße Pracht freuen, stellt der Schnee für die Müllabfuhr immer eine besondere Herausforderung dar.

Die Abfallwirtschaft im Landratsamt bat am Freitag die Bevölkerung um Verständnis dafür, dass es derzeit bei der Abfallentsorgung witterungsbedingt zu Verspätungen oder "Ausfällen" kommen kann. Manchmal würden es die Schneedecke oder Vereisungen verhindern, mit dem Lastwagen steile und enge Straßen zu befahren. Auch Schneeberge am Straßenrand würden die Müllwerker bei der Arbeit behindern.

Deshalb sollte man Mülltonnen und Gelbe Säcke an die nächste Straße bringen, die schnee- und eisfrei und gut befahrbar ist. Bei den Anlaufstellen, bei denen 1100-Liter-Container genutzt werden, muß unbedingt eine Schneise in die Schneehaufen am Straßenrand geräumt sein, damit die Müllwerker die Container erreichen und zum Müllfahrzeug ziehen können. Tonnen oder Container, die hinter Schneewällen stehen, können nur unter größten Schwierigkeiten oder manchmal auch gar nicht geleert werden.


Sollte keine Abholung erfolgen, müssen Tonnen und Säcke übrigens wieder hereingeholt werden. In Wohnbereichen, die vom Müllfahrzeug nicht angefahren werden konnten, werden die Abfälle und Wertstoffe beim jeweils nächsten Abfuhrtermin als "Beistellungen" mitgenommen.

Ein weiteres Winterproblem sind eingefrorene Restmülltonnen oder Biotonnen, die sich nicht vollständig entleeren lassen. Gerade im Winter sollten keine feuchten Abfälle direkt in die Restmülltonnen gegeben werden. Windeln oder andere feuchte Abfälle können in Zeitungspapier gewickelt oder in Plastiktüten gegeben werden, um ein Festfrieren zu vermeiden.

Wenn die Tonnen geleert sind, müssen sie "unverzüglich wieder von den Straßen entfernt werden", heißt es wörtlich aus dem Landratsamt.
15.01.21
Neumarkt: Probleme bei Müllabfuhr
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren