Wieder über 100

NEUMARKT. Aus den Hoffnungen der Geschäftsleute auf Lockerungen wird nichts: die Inzidenz im Landkreis Neumarkt liegt wieder über 100.

Das Robert Koch-Institut veröffentlichte am Samstag einen offiziellen Sieben-Tage-Inzidenz-Wert von 100,3. Damit hat der Landkreis keine drei Tage in Folge die 100er Grenze unterschritten und alle Spekulationen - Hoffnungen aber durchaus auch viele Befürchtungen - auf die Aufhebungen einiger Corona-Beschränkungen wurden zunichte gemacht. Am Donnerstag und Freitag lag die Inzidenz teilweise deutlich unter 100, so daß Änderungen bereits am Montag möglich gewesen wären.


Doch die Zahlen stiegen am Samstag wieder dramatisch an - im Landkreis Neumarkt von 74,3 auf 100,3, aber auch in allen Nachbar-Landkreisen.

Kein Trost dürfte sein, daß Neumarkt nach wie vor den niedrigsten Wert der Region aufweist: in Nürnberg-Land kletterte der Wert auf 146,4, in Roth auf 113,6, in Eichstätt auf 146,0 und in Kelheim sogar auf 186,1. Regensburg liegt jetzt bei 156,6, Amberg-Sulzbach bei 138,8 und Schwandorf bei 188,7.
10.04.21
Neumarkt: <font color="#FF0000">Wieder über 100</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren