Motorradfahrer schwer verletzt

NEUMARKT. Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto wurde am Freitag im Neumarkter Stadtgebiet ein 57jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.

Der Mann war mit seiner Honda gegen 14.30 Uhr auf der Regensburger Straße stadteinwärts unterwegs als kurz vor der Kreuzung mit dem Flutgrabenweg ein 18jähriger Autofahrer aus der Ausfahrt eines Autohauses in die Regensburger Straße einbog.


Der Autofahrer übersah offensichtlich das Motorrad und der Biker konnte nicht mehr bremsen oder ausweichen.

Beim Zusammenprall wurde der Motorradfahrer auf die Fahrbahn geschleudert und seine Honda schlitterte noch etwa 20 Meter weiter, wo die Maschine ein an der Ampel wartendes Auto beschädigte.

Der 57jährige Motorradfahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde von einem Rettungswagens ins Neumarkter klinikum gebracht.

An den Fahrzeugen entstand rund 4500 Euro Sachschaden.
24.04.21
Neumarkt: <font color="#FF0000">Motorradfahrer schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren