Sattelzug rammt Sattelzug !

NEUMARKT. Bei einem Zusammenstoß zweier Sattelzüge in der Nähe von Hörmannsdorf entstand am Freitag 40 000 Euro Sachschaden. Rund 150 Liter Öl liefen in den Straßengraben.
Ein 57jähriger Sattelzug-Fahrer hatte beim Überqueren der Staatsstraße 2234 einen zweiten Sattelzug übersehen, der von Parsberg in Richtung Hohenfels unterwegs war. Durch den Aufprall wurde der Tank des verursachenden Sattelzuges aufgerissen, so dass etwa 150 Liter Diesel in den Straßengraben gelangten. Das dortige Erdreich musste abgetragen und durch neues ersetzt werden. Personen wurden bei dem Zusammenstoß nicht verletzt.
Die Staatsstraße 2234 war während der Aufräumungsarbeiten für mehrere Stunden nur halbseitig befahrbar. Lobend erwähnt wurde von der Polizei der professionelle Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Parsberg sowohl bei der Bekämpfung des auslaufenden Kraftstoffes wie auch bei den verkehrslenkenden Maßnahmen während der Bergungsarbeiten.
28.05.05
Neumarkt: Sattelzug rammt Sattelzug !
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang