Zwei Schwerverletzte

NEUMARKT. Bei einem heftigen Unfall bei Lauterhofen wurden am Sonntag-Nachmittag zwei Menschen schwer verletzt. Zudem gab es vier Leichtverletzte.

Nach Angaben der Polizei bog gegen 15 Uhr eine 77jährige Autofahrerin von der Kreisstraße NM1 nach links in die Bundesstraße 299 ein und übersah dabei offensichtlich einen anderen Opel, der von Neumarkt in Richtung Lauterhofen unterwegs war.

Bei dem schweren Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden die 85jährige Fahrerin des auf der Bundesstraße fahrenden Wagens sowie ihr 69jähriger Beifahrer schwer verletzt. Sie konnten von Ersthelfern aus dem Fahrzeug geborgen werden. Die Fahrerin mußte von einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Nürnberg-Süd geflogen werden.


Die 77jährige Unfallverursacherin und ihre drei Mitfahrer erlitten bei dem Zusammenprall leichte Verletzungen. Der schwer verletzte 69jährige Mann und die vier Leichtverletzten wurden mit Rettungsfahrzeugen in die Kliniken Neumarkt und Amberg gebracht.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde zur Klärung der Unfallursache ein Sachverständiger hinzugezogen.

Die Unfallstelle war für zwei Stunden komplett gesperrt. Neben Kräften der Neumarkter Polizei waren die Feuerwehren Lauterhofen und Trautmannshofen, die „First-Responder“ aus Lauterhofen sowie zahlreiche weitere Rettungskräfte zur Versorgung der Verletzten, zur Verkehrsregelung und Reinigung der Fahrbahn vor Ort.

An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 28.000 Euro.
16.05.21
Neumarkt: <font color="#FF0000">Zwei Schwerverletzte</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren