„Gratis im Verein schnuppern“

NEUMARKT. Die Neumarkter Linkspartei will eine von der Stadt bezahlte kostenfreie Schnuppermitgliedschaft für Kinder und Jugendliche in einem Verein.

Insbesondere Kinder und Jugendliche hätten in den letzten Monaten unter den Einschränkungen der Corona-Pandemie gelitten, sagte Stadtrat Philipp Schmidt. Neben der Schließung von Kitas und Schulen seien auch andere Freizeitangebote und viele Sozialkontakte ausgeblieben.


Um nun allen Kindern einen vereinfachten Zugang zu einem Verein zu ermöglichen, stellte die Linke im Stadtrat einen Antrag auf eine kostenfreie, einjährige Schnuppermitgliedschaft in einem Neumarkter Verein. Die Stadt Neumarkt solle für die Kosten in dem ersten Jahr aufkommen.

Der Antrag soll ein Zeichen dafür sein, dass der Stadt Neumarkt auch die jüngeren Mitbürger von großer Bedeutung seien und deren Unterstützung der Stadt am Herzen liege, hieß es.
15.09.21
Neumarkt: „Gratis im Verein schnuppern“
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren