Neumarkt reicht Titel weiter


Die Auszeichnung der nächsten „Hauptstadt des Fairen Handels“ im Neumarkter Reitstadel wird am Donnerstagabend live übertragen

NEUMARKT. Zwei Jahre lang durfte Neumarkt als „Hauptstadt des Fairen Handels“ glänzen - am Donnerstag muß die Stadt von dem Titel Abschied nehmen.

Dann wird nämlich im Rahmen einer Feierstunde im Neumarkter Reitstadel die Nachfolge-Hauptstadt bekanntgegeben. Die Preisverleihung durch OB Thomas Thumann wird am Donnerstagabend im Internet live übertragen.

Die „Servicestelle Kommunen in der Einen Welt“ veranstaltet die Feierstunde im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Dr. Gerd Müller. Der Ablauf wird auf einem Youtube-Kanal live übertragen.

Die Stadt Neumarkt erhielt den Titel im Jahr 2019 nach Dortmund (2003 und 2005), Düsseldorf (2007), Marburg (2009), Bremen (2011), Rostock (2013), Saarbrücken (2015) und Köln (2017).


Am letzten Tag als „Hauptstadt“ steht in Neumarkt von 12 bis 16 Uhr das „Fairtrade Bistro“ vor dem Rathaus. Dort werden mit einer echten italienischen Siebträgermaschine Cappuccino und Espresso zubereitet und kostenlos zum Probieren an Kaffeeliebhaber ausgeschenkt. Außerdem wird - solange der Vorrat reicht - fair gehandelte Schokolade an die Kinder verteilt. Dazu gibt es zahlreiche Informationen rund um den Fairen Handel.

Die ganze Woche schon wehen auch die Fahnen „Hauptstadt des Fairen Handels“ vor dem Rathaus, insbesondere um Akteure des Fairen Handels aus ganz Deutschland am Donnerstag in Neumarkt willkommen zu heißen. Bei der Preisverleihung am Abend im Reitstadel sollen viele kulturelle Beiträge,zum Beispiel durch den Liedermacher Erik Stenzel aus dem Landkreis Neumarkt, für ein tolles Programm sorgen.

Oberbürgermeister Thomas Thumann wird schließlich den Titel an die neue Hauptstadt des Fairen Handels weitergeben.

Am Donnerstag findet bereits am Nachmittag von 13.30 bis 17 Uhr der „Fair Trade Gipfel“ der Metropolregion im Saal des Landratsamtes statt. Dort tritt Lizzy Aumeier als„ Botschafterin der Fairen Metropolregion“ auf. Beim „Fairtrade Gipfel“ werden außerdem die Sieger-Clips des Videowettbewerbs „So fair ist die Metropolregion Nürnberg“ bekanntgegeben.


Vor zwei Jahren wurde Neumarkt in Köln zur „Hauptstadt des Fairen Handels“ gekürt
Foto: Archiv/Ralf Mützel
22.09.21
Neumarkt: Neumarkt reicht Titel weiter
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren