Bald E-Rufbusse ?


Vor dem Landratsamt wurde ein Elektro-Bus vorgestellt
Foto: Rita Pirkl
NEUMARKT. Der Landkreis Neumarkt prüft derzeit intensiv, inwieweit Busse mit Elektroantrieb zum Beispiel als Rufbusse eingesetzt werden können.

Bei Großbussen im Liniennetzbetrieb fehlt dafür in der Fläche noch die erforderliche Infrastruktur, sagte der Geschäftsführer eines Bus-Unternehmens bei einem Ortstermin im Landratsamt. Dort wurde ein erster serientauglichen Kleinbus mit reinem Elektroantrieb vorgestellt.


Landrat Willibald Gailler und die ÖPNV-Verantwortlichen zeigten sich sehr daran interessiert, diese neuen Kleinbusse als Rufbusse in den ÖPNV-Betrieb zu integrieren.

Da die Reichweite des Kleinbusses mit gut 250 Kilometern auch für den Betrieb in der Fläche ausreichend erscheine, soll bei den nächsten Ausschreibungen eine Einbindung in den Regelbetrieb erfolgen. Die Verwaltung wird dafür eine entsprechende Vorlage für die Ausschüsse des Kreistages erarbeiten.
20.10.21
Neumarkt: Bald E-Rufbusse ?
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren