Jung-Handwerker ausgezeichnet


Die besten Jung-Handwerker Ostbayerns wurden ausgezeichnet
Foto: SE
NEUMARKT. Von den besten Jung-Handwerkern Ostbayerns kommen sieben aus dem Landkreis Neumarkt. Sie siegten beim Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks.

Insgesamt erhielten 64 Jung-Gesellen zusammen mit ihren Ausbildungsbetrieben Ehrenurkunden. „Sie sind die Macher der kommenden Jahre“, sagte Handwerkskammer-Präsident Dr. Georg Haber.

Heuer fand der Berufswettbewerb unter dem Motto „Wir wissen, was wir tun“ statt. Ob im Hörakustiker-Handwerk, in der Kfz-Mechatronik oder als Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk – laut Haber stützen sich die Erfolgsgeschichten der Gewinner auf ein „Zusammenspiel von Betrieben, Lehrern und Eltern“. Allen an der Ausbildung Beteiligten sprach er deshalb seinen Dank aus.


Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger bescheinigte den jungen Gesellen sehr gute Aussichten: „Das Handwerk braucht top ausgebildete Leute“. Wegen des Fachkräftemangels seien Handwerker begehrt wie nie.

Der seit 1951 durchgeführte Berufswettbewerb zählt zu den größten und traditionsreichsten in Europa. Er diene dazu, die Ausbildungsleistungen in der Öffentlichkeit herauszustellen, die Berufsausbildung des Handwerks zu fördern und die hohe Qualität des dualen Ausbildungssystems in Deutschland zu unterstreichen, hieß es. Um am Wettbewerb teilnehmen zu dürfen mussten die Gesellen in der praktischen Prüfung mindestens die Note „Gut“ erreichen.

Aus dem Landkreis Neumarkt wurden die Zimmerin Anna Schenk aus Deining, der Beton- und Stahlbetonbauer Linus Glas aus Velburg, der Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik Martin Gilch aus Lauterhofen, die Fleischerei-Fachverkäuferin Magdalena Walter aus Parsberg, die Malerin und Lackiererin in der Kirchenmalerei und Denkmalpflege Kira Li Anders aus Mühlhausen, der Metallbauer Samuel Geiger aus Parsberg und der Schilder- und Lichtreklamehersteller Lukas Dauscher aus Mühlhausen ausgezeichnet.
29.09.22
Neumarkt: Jung-Handwerker ausgezeichnet
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren