Impfungen im Turnerheim

NEUMARKT. Die Stadt Neumarkt stellt dem mobilen Team des Impfzentrums an zwei Tagen das Turnerheim für Corona-Impfungen zur Verfügung.

An den nächsten beiden Freitagen werden dort jeweils von 12 bis 17 Uhr Erst-/Zweit- und Auffrischungsimpfungen angeboten.

Für Auffrischungsimpfungen stehen auch an die Omikron-Variante angepasste Impfstoffe zur Auswahl. Für Impfwillige sind Parkplätze vorhanden und mit der Haltestelle vor der Türe ist das Turnerheim mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.


Wer geimpft werden will, soll einen Lichtbildausweis, den Impfpass und falls vorhanden die Dokumentationen der vorangegangenen Impfungen oder den Genesenennachweis mitbringen. Auch Beratungen zum Impfstatus werden vom Impfarzt angeboten.

Ein Termin ist nicht erforderlich. Für Rückfragen steht das Impfzentrum Neumarkt unter der 09181/5330060 zu den Öffnungszeiten zur Verfügung.
06.10.22
Neumarkt: Impfungen im Turnerheim
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren