Online Konto abgeräumt

NEUMARKT. In Parsberg erleichterten Internet-Gangster ein Firmenkonto online um 8000 Euro.

Nach Mitteilung der Polizei wurden zwischen 1. und 16. August von einem Parsberger Firmenkonto mittels Auslandsüberweisung auf ein Konto der Deutschen Bank in Malaga 8000 Euro abgebucht. Die Ermittlungen ergaben bisher, dass ein unbekannter Täter betrügerisch in den Besitz von PIN und TAN gekommen war und damit das Geld ins Ausland überweisen konnte.

Diese Verfahrensweise tritt in letzter Zeit immer häufiger beim Onlinebanking auf. Die Polizei weist darauf hin, dass die Betrüger, um die PIN und TAN zu erhalten, häufig WEB-Seiten verwenden, die den Bankseiten zum Verwechseln ähnlich sehen und damit PIN und TAN erfragen.

Auf keinen Fall sollen PIN und TAN, außer direkt beim Onlinebanking, im Internet übermittelt werden.
19.08.05
Neumarkt: Online Konto abgeräumt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren