Boxer siegten 12:8


Marcel Rac aus Bratislava, der für die Kampfgemeinschaft antrat,
ging in der dritten Runde als Sieger gegen Ahmed Zaylab (Ber-
lin) hervor, der aufgab.
NEUMARKT. Sie hat mit einem Zittern begonnen und endete in einem Jubel: die Boxveranstaltung am Sonntag in der Jurahalle. Mit 12:8 entschied die Neumarkter Kampfgemeinschaft das Kräftemessen gegen die Gäste des Boxclubs Berlin Wedding für sich.

Dem triumphalen Erfolg war ein Gezerre um die Mannschaftsaufstellungen vorausgegangen, doch der Leiter der Boxabteilung des ASV Neumarkt, Thomas Kreipp, resümierte für alle Verantwortlichen: „Das war der sportliche Höhepunkt des Juravolksfestes“. Diese Einschätzung teilten die zahlreichen boxsportkundigen Zuschauer in der wohlbesetzten Halle.


Unentschieden endete der Kampf zwischen dem Fran-
ken-Vizemeister Eduard Herr und Gyilmaz Kahraman.
Fotos: Erich Zwick
Einer der Akteure hatte gleich doppelten Grund zur Freude: Jakob Schindler, der Bad Kissinger, der für die Kampfgemeinschaft antrat, gewann nicht nur seinen Fight gegen Filip Lucaski in der vierten Runde nach Punkten, sondern auch den Pokal als bester Kämpfer.

Cheftrainer Frank Rauschning konnte mit seinem Team mehr als zufrieden sein. Den spannungsgeladenen Kämpfen setzte Alexander Frenkel von Kickers Würzburg die Krone auf, der im Schwergewicht (81 Kilo) seinen Konkurrenten Martin Neuberger aus Berlin in der ersten Runde besiegte.

Mit wohlgesetzten Worten führte Ringsprecher Erich Bärtl durch einen kurzweiligen Vormittag, dessen Besuch auch die zahlreichen Damen unter den Zuschauern nicht zu bereuen brauchten.
Erich Zwick
21.08.05
Neumarkt: Boxer siegten 12:8
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren