"Günstiger als Mitbewerber"

NEUMARKT. Werksreferent Ferdinand Ernst verteidigt die Haltung des Neumarkter Stadtrats, die Beteiligung von überregionalen Stromversorgern an den Stadtwerken Neumarkt strikt abzulehnen.

Nur so könne "dauerhaft Versorgungssicherheit statt Gewinnmaximierung im Vordergrund stehen", schreibt Ernst in einer Presse-Mitteilung. Die Stadtwerke würden "günstiger Strompreise als Mitbewerber" anbieten und zudem auch noch das Freibad und die Stadtbusse betreiben.

Ernst ging an die Öffentlichkeit, weil seiner Meinung nach die EU-weite Liberalisierung der Märkte eigentlich zu Preisrückgängen hätte führen müssen. Seit dem Zusammenschluß der großen Versorgungsunternehmen sei in Deutschland jedoch das Gegenteil eingetreten. Statt mehr Wettbewerb habe eine Marktabschottung stattgefunden. „Zuerst wird per Ministerverfügung die Fusion der Stromversorger gebilligt wodurch nur noch vier große Stromerzeuger den Markt in Deutschland beherrschen. Dann wundern wir uns, wenn diese vier den Preis bestimmen“, so Ernst.

Statt mehr Wettbewerb mit sinkenden Preisen zu erreichen, wurden mittlerweile zusätzliche Behörden eingerichtet, die den Markt überwachen. Die steigenden Energiekosten führten zunehmend zu einem Wettbewerbsnachteil für die deutschen Unternehmen. Neben der Wettbewerbsverzerrung durch die Beschränkung auf wenige Anbieter sei auch die Restlaufzeitenbegrenzung der deutschen Atomkraftwerke kontraproduktiv, meint Ernst. Denn in den umliegenden Staaten würden diese Kraftwerke weiter betrieben. Nur eine europaweite Regelung könne zu einer Lösung führen.

Auch beim Gas sei die Begrenzung auf nur wenige Anbieter problematisch. Die Koppelung des Gaspreises an den Ölpreis sei historisch bedingt. Erdgas werde teilweise zwar in anderen Regionen gefördert als Erdöl. Die Erzeuger seien dennoch nur bereit, Lieferverträge zu schließen, die an den Erdölpreis gekoppelt sind. Es sei daher erfreulich, wenn sich die Kartellbehörden dieser Praxis nun annähmen. Mehr Wettbewerb könne den kleineren Versorgern und deren Kunden nur nutzen.
12.09.05
Neumarkt: "Günstiger als Mitbewerber"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang