Radaranlage geklaut !

NEUMARKT. Unbekannte haben am Donnerstag-Morgen in Sindlbach die Geschwindigkeitsmessanlage der Gemeinde Berg gestohlen !

In der Gemeinde und bei der Polizei rätselt man über die Motive der Täter: Schließlich handelt es sich nicht um eine "Radarfalle" der Polizei, bei der Verkehrssünder zur Kasse gebeten werden. Die Geschwindigkeitsmessanlage teilt den vorbeikommenden Autofahrern lediglich ihr augenblickliches Tempo mit. "Als Ermahnung quasi", wie ein Neumarkter Polizeisprecher sagte, "Konsequenzen irgend einer Art haben die Messungen nicht".

Was der oder die Diebe mit dem 2224 Euro teuren Gerät anstellen wollen, ist völlig unbekannt. Es könnte sich durchaus um mehrere Täter gehandelt haben, denn die Anlagen "sind ganz schön schwer", hieß es.

Möglich ist auch, daß der unbekannte Dieb ganz von der Rolle war: Nachdem er scheinbar "geblitzt" wurde, nahm er in völliger Verkennung der Situation die ganze Anlage mit, um seinen Führerschein zu retten. Allerdings dürfte er dann noch unruhige 24 Stunden erlebt haben: Schließlich fand er bei der kommunalen Anlage weder Fotoapparat noch Film, wie sie bei den Radarfallen der Polizei üblich sind.

Die Polizei bittet um Hinweise.
18.11.05
Neumarkt: Radaranlage geklaut !
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren