Stromleitung gekappt

NEUMARKT. Ein Unbekannter hat die Stromkabel für die Beleuchtung der Fußgänger-Unterführung am Bahnhof in Postbauer-Heng gekappt.

Die Gründe für die Tat liegen noch genauso im Dunkeln, wie es in der Nacht zum Mittwoch die Fußgänger-Unterführung an der Bahnhofstraße tat. Dort hatte ein unbekannter Täter zwischen 19 und 8.30 Uhr die Edelstahlabdeckung eines Stromverteilerkastens abgeschraubt und die Stromleitungen durchtrennt. Dadurch fiel die gesamte Beleuchtung in der Umgebung aus.

Es entstand rund 300 Euro Sachschaden.
16.02.06
Neumarkt: Stromleitung gekappt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren