Helfer angefahren

NEUMARKT. Ein hilfsbereiter Fußgänger, der einen Lastwagen einweisen wollte, wurde in Neumarkt von einem Auto angefahren.

Der 43jährigige Passant stand am Dienstag gegen 16 Uhr in der Ringstraße auf der Fahrbahn, um per Handzeichen einen Lastwagen aus der Baustelle beim Parkhaus zu dirigieren.

Ein 85jähriger VW-Fahrer wollte links am Fußgänger vorbeifahren, obwohl er dabei die durchgezogene Linie zur Linksabbiegespur des Gegenverkehrs überfahren musste. Dabei streifte sein Auto mit dem rechten Außenspiegel den Fußgänger, der dadurch gegen den stehenden Lastwagen geschubst wurde und sich leicht verletzte.

Sachschaden entstand keiner.
21.06.06
Neumarkt: Helfer angefahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren