"Regionalexpress bleibt"

NEUMARKT. Das Verwirrspiel um den Regionalexpress Nürnberg-Neumarkt-Regensburg-München nach Inkrafttreten des neuen Fahrplans im Dezember geht weiter. Am Donnerstag verlautete aus dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Vekehr und Technologie, dass alles beim Alten bleibt.

Tags zuvor hatte eine Presseverlautbarung zur Regionalexpresslinie auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke von München über Ingolstadt nach Nürnberg für Furore gesorgt, in der die Vorzüge der neuen Trasse - Zeitersparnis von 50 Minuten - über alle Maßen gelobt und Verbesserungen auf der konventionellen Strecke von München über Treuchtlingen nach Nürnberg bekannt gegeben wurden (neumarktonline berichtete). Mit keiner einzigen Silbe wurde dabei die Strecke von Nürnberg über Neumarkt und Regensburg in die Landeshauptstadt erwähnt. Dies musste den Eindruck verstärken, dass diese Strecke bereits aufgegeben sei.

Auf Anfrage von neumarktonline konnte die Pressesprecherin des Ministeriums, Anka Zielezinski, vorerst Entwarnung gegeben. Ihr teilte die für die Bestellung der Züge bei der Deutschen Bahn verantwortliche Bayerische Eisenbahngesellschaft mit, dass an eine Änderung des gegenwärtigen Angebots nicht gedacht sei. Die Strecke über Ingolstadt soll nur als zusätzlicher Service verstanden werden.

Wie lange die Beteuerungen der Bayerischen Eisenbahngesellschaft Bestand haben, wird sich spätestens am kommenden Donnerstag erweisen, wenn in einer Regionalkonferenz die Neuordnung des Schienenverkehrs aufgrund der Inbetriebnahme der neuen Regionalexpresslinie zur Sprache kommt.
Erich Zwick
13.07.06
Neumarkt: "Regionalexpress bleibt"

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren