Bienenstich verursacht Unfall

NEUMARKT. Der Stich einer Biene hat auf dem Gelände des Truppenübungsplatzes Hohenfels einen schweren Unfall ausgelöst.

Nach Angaben der Polizei wurde am Montag gegen 19 Uhr der Fahrer eines Ford-Geländewagens während der Fahrt von einer Biene in den Kopf gestochen. Der Stich löste bei dem 48jährigen Mann offenbar eine heftige allergische Reaktion aus und führte zu einer kurzzeitigen Bewußtlosigkeit !

Der Geländewagen kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen steinernen Treppenaufgang.

Der Mann erlitt mittelschwere Verletzungen und wurde vom Roten Kreuz in eine Regensburger Klinik eingeliefert.

Am Geländewagen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.
18.07.06
Neumarkt: <font color="#FF0000">Bienenstich verursacht Unfall</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren