Von Omnibus erfaßt

NEUMARKT. Ein 71jähriger Motorradfahrer wurde am Dienstag bei Erasbach von einem Omnibus angefahren. Er erlitt schwerste Verletzungen !

Der Senior war nach Angaben der Polizei zwischen Erasbach und Sulzkirchen langsam am rechten Fahrbahnrand unterwegs und zog plötzlich zur Fahrbahnmitte, als er gerade von einem Omnibus überholt werden sollte. Das Motorrad und sein Fahrer wurden in der Fahrbahnmitte von dem Bus erfaßt und bis zum Straßenrand geschleudert.

Der 71jährige Mann erlitt dabei schwerste Verletzungen und mußte mit einem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Fürth geflogen werden.

An den Fahrzeugen entstand rund 7000 Euro Sachschaden.
19.07.06
Neumarkt: <font color="#FF0000">Von Omnibus erfaßt</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren