"Gelebte Mitmenschlichkeit"



Soeben hat OB Thomas Thumann das Bernhard-Walter-Schild
enthüllt. Darunter die Witwe Elisabeth Walter und die Spitzen
der Polizeidirektion und des Präsidiums.
Fotos: Erich Zwick
NEUMARKT. "Als Stadt Neumarkt sind wir sehr stolz auf einen Mitbürger wie Bernhard Walter." Diesen Stolz und die "gelebte Mitmenschlichkeit" betonte Oberbürgermeister Thomas Thumann am Montag bei der Enthüllung des Straßenschildes "Bernhard-Walter-Weg" am Eingang zum Faberpark.

Bernhard Walter, der vor zehn Jahren in Ausübung seines Dienstes als Polizeibeamter von einem Kriminellen erschossen wurde, erfuhr dadurch eine gebührende Ehrung. Die Bluttat, welcher der Polizeihauptmeister am 15. September 1996 zum Opfer fiel, geschah in einer Gaststätte in der Amberger Straße. Dort sollte ein zwielichtiger Gast wegen Waffenbesitzes kontrolliert werden, der sich einer Festnahme durch den tödlichen Schuß auf den 43 Jahre alten Beamten entziehen wollte.

Zu der feierlichen Enthüllung waren neben Kameraden von einst und heute auch Polizeipräsident Hans Junker und Leitender Polizeidirektor Rudolf Kraus gekommen, um des Opfers von damals zu gedenken, das Ehefrau und zwei Kinder hinterließ.

In seiner Würdigung hob das Stadtoberhaupt aber nicht nur Walters vorbildliche Dienstauffassung hervor, sondern auch das soziale Engagement des auf so tragische Weise ums Leben gekommenen. "Er hat nie ein Aufheben um sein soziales Engagement gemacht und Zeichen echter Bürgerschaftlichkeit" gesetzt. "Wo viele andere lieber weggeschaut haben, hat er um so deutlicher hingesehen; wo andere aus Angst lieber geschwiegen haben, hat er sich getraut und seine Stimme erhoben; wo andere Desinteresse gezeigt haben, hat er den direkten Kontakt gesucht", fasste Thomas Thumann die "guten Seiten" des tapferen Beamten zusammen.
Erich Zwick


Oberbürgermeister Thomas Thumann gedenkt des tapferen Polizeibeamten, der in Ausübung seines Dienstes sein Leben lassen musste. Stellvertretender Landrat Rudi Bayerl, Stadträte und Weggefährten des so Geehrten wohnten der Schild-Enthüllung bei.
18.09.06
Neumarkt: "Gelebte Mitmenschlichkeit"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren