Gefährliche Entsorgung

NEUMARKT. Die Abfallberatung im Landratsamt Neumarkt warnt vor leichtsinnigem Umgang mit Nachtspeicherheizgeräten.

Als sehr gefährlich für die Gesundheit sieht der Abfallberater des Landkreises Neumarkt, Walter Schardt-Pachner, die Entsorgung asbesthaltiger Nachtspeicheröfen in Eigenregie an.

Da die Öfen als Wärmespeicher Schamottesteine enthalten und durch ihr Gewicht sehr schwer transportiert werden können, zerlegen manche Bürger die Geräte in der eigenen Wohnung. Die Asbestfasern, die hauptsächlich in der Dämmung vorhanden sind, verteilen sich dabei im Raum und werden bei jeder Bewegung wieder aufgewirbelt und eingeatmet.

Die Asbestfasern brechen leicht zu mikroskopisch kleinen Nadeln, die beim Einatmen in die feinsten Lungenbläschen vordringen können, wo sie eine ständige Reizung des umliegenden Gewebes bewirken. Lungenkrankheiten wie z.B. Asbestose oder im schlimmsten Fall sogar Lungenkrebs können die Folge sein.

Ob ein Gerät Asbest enthält, kann unter Angabe der Daten des Typenschilds (Fabrikat, Typenbezeichnung, Gerätenummer, Baujahr) bei der EON Bayern in Parsberg unter der Telefonnummer 09492/950-0 erfragt werden.

Neben Asbest können Speicherheizgeräte auch chromathaltige Speichersteine (Kernsteine) enthalten. Chromate sind Krebs erzeugend und können aus den Kernsteinen durch Hautkontakt und über die Atemwege aufgenommen werden. Chromathaltige Kernsteine sind auch in asbestfreien Geräten enthalten und werden zum Teil noch immer eingebaut.

Wegen der Gesundheitsgefährdung durch asbesthaltige Dämmmaterialien und durch chromathaltige Kernsteine dürfen Nachtspeicherheizgeräte nur durch Spezialfirmen abgebaut und entsorgt werden.

Nachtspeicherheizgeräte oder auch Teile davon werden bei den Wertstoffhöfen im Landkreis Neumarkt nicht angenommen. Sie dürfen aufgrund ihrer Gefährlichkeit ausschließlich von einem qualifizierten Fachbetrieb entsorgt werden. Außerdem kann die Zerlegung ebenso wie die unzulässige Entsorgung von Nachtspeicherheizgeräten den Straftatbestand der umweltgefährdenden Abfallbeseitigung erfüllen, hieß esvom Landratsamt.

Eine Liste mit Fachbetrieben für die Entsorgung von Nachtspeicherheizgeräten kann bei der Abfallberatung im Landratsamt angefordert werden. Für Informationen stehen die Abfallberater des Landkreises unter der Telefonnummer 09181/470-209, oder -299 zur Verfügung.
27.11.06
Neumarkt: Gefährliche Entsorgung
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren