"Vollkommen im Unklaren"

NEUMARKT. Nach Meinung von FLitZ sind die Stadthalle und Tiefgarage noch längst nicht "beschlossene Sache".

"Mit größter Verwunderung" reagierte man nun in einer Pressemitteilung auf eine entsprechende Aussage von Bürgermeister Arnold Graf in der jüngsten Werksenatssitzung. "Davon wissen wir ja noch gar nichts", sagt FLitZ-Fraktionsvorsitzender Hans Walter Kopp. Viel zu viele Fragen seien "längst noch nicht geklärt" und die Öffentlichkeit werde "vollkommen im Unklaren über drohende Kosten" gelassen. Kopp kündigt daher eine öffentliche Anfrage an.

FLitZ fordert "schnellstmögliche Aufklärung darüber, was denn rein rechnerisch eine von vielleicht 50 Veranstaltungen im Jahr die Stadt letztlich kosten wird". Stadtrat Johann Georg Glossner befürchtet einen Zuschuss aus der Stadtkasse von "sage und schreibe 60 000 Euro pro Veranstaltung".

Bei einer Berechnung von FLitZ seien die Kosten für Baumaßnahmen im Umfeld noch nicht mal mit eingerechnet, betont FLitZ-Stadtrat Hans-Jürgen Madeisky. Und Stadträtin Sieglinde Harres sieht insgesamt "sehr wohl einen Zusammenhang zwischen Steuern und Gebühren, die von Bürgern bezahlt werden und den geplanten Luxusbauten, die wir bei den vorhandenen Räumlichkeiten gar nicht brauchen".
11.10.07
Neumarkt: "Vollkommen im Unklaren"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren