Fahrrad übergeben


Für die glücklichen Gewinner gab es ein Fahrrad und Fahradzubehör.

NEUMARKT. Die Zahl der Teilnehmer an der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" hat in Neumarkt erneut zugenommen.

Die Aktion ist im Laufe der letzten sechs Jahre zum Garant für mehr Bewegung geworden, hieß es. 2007 nahmen insgesamt rund 530 Beschäftige aus 35 verschiedenen Betrieben des Stadt- und Landkreises Neumarkt daran teil. Das sind sechs Prozent mehr als im Vorjahr.

In den Monaten Juni, Juli und August radelten sie Tag für Tag (an mindestens 20 Arbeitstagen) zum Betrieb oder zur Haltestelle von Bus und Bahn. Die Aktion veranstalteten auch dieses Mal ADFC und AOK gemeinsam und wurde vom Bayerischen Gesundheitsministerium, der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) und dem DGB Bayern unterstützt.

Nach Abschluss der Aktion wurden nun die Gewinner ermittelt. Den Hauptpreis – natürlich ein Fahrrad – gewann Katharina Fromm aus Neumarkt. Sie hat sogar an über 40 Arbeitstagen im Aktionszeitraum den Drahtesel benutzt.

Weitere Gewinner sind: Viktoria Foos, Karin Rohrseitz und Günther Mursch aus Neumarkt, Manfred Daubner aus Seligenporten und Heidi Mendl aus Velburg. Sie erhielten aus der Hand von AOK-Bereichsleiter Albert Nißlbeck, nützliche Gewinne "rund um das Fahrrad", wie zwei Lenkertaschen, einen Helm und Bayern-Tickets der Bahn. Die Preise sind alle gesponsert und nicht aus AOK-Mitgliedsbeiträgen finanziert, hieß es.
15.10.07
Neumarkt: Fahrrad übergeben
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren