Neues entdeckt


Die Deininger Senioren sahen sich in der eigenen Gemeinde um.

NEUMARKT. Auf Einladung von Bürgermeister Alois Scherer unternahmen etwa 30 Senioren der Gemeinde Deining eine Besichtigungstour durch die Gemeinde.

Zuerst wurde der Kindergarten St. Josef besichtigt. Die Senioren staunten nicht schlecht über die mittlerweile größte Einrichtung im Landkreis. In sieben Gruppen werden über 180 Kinder betreut. Auch so mancher Senior besuchte bereits diesen über 100 Jahre alten Kindergarten.

Als nächste Station wurde das neue Baugebiet "Oberbuchfelder Weg" in Deining besichtigt. Fast 250 bebaute Grundstücke beherbergen insgesamt knapp 750 Einwohner. Die gesamte Siedlung ist mittlerweile fast so groß wie der Kernort. Erstaunt waren die älteren Gemeindebürger über die verschiedenen Baustile und den neu errichteten Kinderspielplatz.

Als nächste Station wurden die drei Windräder bei Oberbuchfeld angefahren. Etwa drei Millionen Kilowattstunden werden jährlich ins Netz eingespeist. Dies entspricht den Stromverbrauch von knapp 700 Haushalten. Somit sind etwa 50 Prozent der Haushalte in der Gemeinde abgedeckt.

Nach der Besichtigung des Dorfplatzes in Unterbuchfeld wurde der Fun-Park näher inspiziert. Viele Teilnehmer waren erstaunt, dass der Jugend derartige Anlagen geboten werden.

Nach der Besichtigung des "Golddorfes" Waltersberg wurde die Ulrichskapelle angesteuert. Bürgermeister Alois Scherer zeigte auf, wie gemeinsam mit den Jugendlichen die Renovierungsarbeiten umgesetzt wurden.

Zum Abschluss wurden die Senioren auf Kosten der Gemeinde Deining im Gasthaus Hack-Sippl in Döllwang noch mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Die Mitorganisatoren dieser Rundfahrt Maria Meier und Erika Zweck bedankten sich beim Bürgermeister sprachen die Hoffnung aus, dass es in einigen Jahren eine weitere Auflage dieser interessanten Gemeinderundfahrt geben wird.
29.10.07
Neumarkt: Neues entdeckt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren