Autodieb verunglückt

NEUMARKT. Ein 17jähriger Bursche klaute seinem Kumpel das Auto, verunglückte betrunken und flüchtete dann von der Unfallstelle.

Es kam eine ganze Menge zusammen, was das Strrafgesetzbuch so anzubieten hat: Zuerst entwendete der Jugendliche am Samstagmorgen gegen 2 Uhr bei einer Party in Pruppach das Auto eines Kumpels, fuhr dann ohne Führerschein und erheblich betrunken nach Postbauer-Heng und überschlug sich mit dem Auto in Höhe "Kago-Schloß". Dabei entstand am Auto Totalschaden und auch der Schloß-Zaun wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden wurde auf rund 6500 Euro geschätzt.

Dann flüchtete der junge Mann von der Unfallstelle und rief einen anderen Kumpel telefonisch zu Hilfe, der schließlich die Polizei alarmierte. Der Unfallfahrer hatte sich zwischenzeitlich im Wald versteckt, kehrte dann zur Unfallstelle zurück und erzählte den Beamten die Geschichte vom "großen Unbekannten", der in Wahrheit das Auto gefahren habe.

Da der Jugendliche bei seiner Geschichte blieb, wurde er nicht nur zur Blutprobe gebracht, sondern mußte sich auch ausziehen: die Polizei stellte seine Kleidung sicher, um sie mit Fasern am Fahrersitz des völlig zerstörten Autos vergleichen zu können.
11.01.09
Neumarkt: Autodieb verunglückt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren