Trainer steht fest


Markus Rüger
NEUMARKT. Nun ist es perfekt: Markus Rüger wird in der kommenden Saison den derzeitigen Kreisliga-Tabellenführer BSC Woffenbach trainieren.

Der 34jährige Möninger, von Beruf Ausbilder bei Bosch in Nürnberg, löst Axel Stöger ab, der aus beruflichen Gründen eine Pause einlegen will.

Das Fußballspielen gelernt hat Rüger beim FC Möning, ehe er in der Jugend zum ASV Neumarkt kam. Unter Sturz, Blechinger und Seitz spielte er dann auch bei den ASV- Herren, ehe er über die Stationen Berching und Holzheim im Jahr 2007 seine erste Trainerstelle in Hilpoltstein antrat.

Dort schaffte er vor einem halben Jahr den sofortigen Wiederaufstieg in die Bezirksliga, und überwinterte mit dem Aufsteiger auf einem sehr guten neunten Tabellenplatz mit 22 Punkten. Umso überraschter und ohne Verständnis war er deshalb über den Wunsch der Vereinsführung, nach vorzeitiger Vertragsauflösung.

"Jetzt freue ich mich aber sehr auf meine neue Aufgabe", blickt Rüger nach vorne, und weiter: "Für einen Trainer aus der Region ist der BSC Woffenbach eine Topp-Adresse". Vom Umfeld, der Nachwuchsarbeit und der familiären Atmosphäre könne man hier sicherlich einiges bewegen. Er appellierte besonders an die jungen Spieler, dass sie sich beim BSC im Herrenbereich mit der richtigen Einstellung, Motivation und Verantwortung gegenüber dem Verein und den Mannschaften, entwickeln, profilieren und für längerfristigen Erfolg sorgen.

Rüger spielt im Mittelfeld und ist als emotionaler und kampfstarker Stratege bekannt. "Man muss halt hin und wieder seine Mannschaft auch wachrütteln oder Zeichen setzen", lautet seine Erklärung. Allerdings sollte der Spaß am Fußballspielen nie verloren gehen.
29.01.09
Neumarkt: Trainer steht fest
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren