Übergriffe in Plankstetten ?

NEUMARKT. In der Serie von sexuellen Übergriffen in kirchlichen Einrichtungen wurde jetzt auch die Benediktiner-Abtei Plankstetten erwähnt.

Ein heute 59 Jahre alter Mann aus dem Raum Regensburg hat von sexuellen Übergriffen auf Internatsschüler vor über 40 Jahren berichtet, hieß es.

Am Freitag hatte Bischof Hanke - früher Abt in Plankstetten - zum Thema Missbrauch und Gewalt in einem Brief an die Mitarbeiter erklärt: "Wir wollen eine ehrliche Aufklärung, frei von falscher Rücksichtnahme, selbst wenn uns Vorfälle gemeldet werden, die schon lange zurückliegen".

In seinem Schreiben an die Priester und Diakone, alle Mitarbeiter in den Pfarrgemeinden, kirchlichen Einrichtungen, diözesanen Schulen und der Caritas im Bistum Eichstätt weist der Bischof pauschale Vorwürfe gegenüber der Kirche zurück: "Missbrauch und Gewalt sind nicht – wie manchmal der Eindruck erweckt wird - ein systemisches Problem der katholischen Kirche". Doch jeder einzelne Fall sei "in höchstem Maß schmerzlich und verwerflich".

Die Mitarbeiter im kirchlichen Dienst bittet der Bischof, "den Menschen, die Opfer von Gewalt und Missbrauch wurden, Begleitung und Hilfe anzubieten, aber auch auf Menschen zuzugehen und sich ihrer anzunehmen, die Schuld auf sich geladen haben". Auch im Fall persönlicher Vergehen werden die kirchlichen Mitarbeiter aufgefordert, sich an die "vorgesehenen Ansprechpartner" zu wenden.

Aktualisierung: Der am Freitag zum Abt des Klosters gewählte Pater Beda Maria Sonnenberg (Bericht hier) hat gegenüber dem Bayerischen Rundfunk zu den angeblichen Übergriffen erklärt, der Vorfall habe sich zwischen 1966 und 1967 im Internat des Klosters zugetragen und sei in den Akten des Konvents vermerkt. Der Täter sei damals sofort des Klosters verwiesen worden. Allerdings habe man Polizei und Staatsanwaltschaft nicht informiert. Das Klosterinternat wurde im Jahr 1989 geschlossen. Der damals beschuldigte Ordensmann sei im Jahr 2003 in Österreich gestorben.
12.03.10
Neumarkt: Übergriffe in Plankstetten ?
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren