"Urbaner Lebensraum"

NEUMARKT. Am Mittwoch, 14.April, um 19 Uhr wird in den Festsälen der Residenz in Neumarkt der Verkehrsplaner Professor Hartmut Topp einen Gastvortrag zum Thema "Urbaner Lebensraum und Verkehr" halten.

Der Vortrag ist Teil einer Veranstaltungsreihe im Rahmen der Ausstellung "15 Jahre integrierte Stadtentwicklung" des Stadtplanungsamtes. In dieser Ausstellung wird noch bis 24.Mai ein Gesamtüberblick über die in den vergangenen Jahren entstandenen Grundsatzplanungen gegeben und über die städtischen Baumaßnahmen informiert, die das heutige Stadtbild prägen.

Die Öffnungszeiten der Ausstellung in den Festsälen der Residenz sind Mittwoch bis Sonntag sowie an Feiertagen von 14 Uhr bis 18 Uhr. Der Eintritt zum Vortrag und in die Ausstellung in den Festsälen der Residenz ist frei.

Als Professor für Verkehrswesen an der Universität Kaiserslautern entwickelt Professor Topp schon seit 20 Jahren Strategien zur Förderung des ÖPNV und arbeitet am Thema der flächenhaften Verkehrsberuhigung in Städten. Die seither in Forschungs- und Drittmittelprojekten untersuchten Themen waren stets breit gefächert und umfassen alle Felder des städtischen Verkehrs von der "Parkraumplanung in historischen Stadtkernen" über die "Priorisierung von ÖPNV in Kreisverkehrsplätzen" bis hin zum Thema "Demographischer Wandel, Mobilität und Verkehr" und "Barrierefreie Städte".
07.04.10
Neumarkt: "Urbaner Lebensraum"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren