"Lohn-Check" empfohlen

NEUMARKT. Mehr in der Lohntüte: Vom Maurer bis zum Zimmermann – die rund 5790 Bauarbeiter im Kreis Neumarkt bekommen mehr Geld.

Mit dem April-Lohn gibt es für sie eine Tariferhöhung. "Unterm Strich müssen 2,3 Prozent mehr auf dem Lohnzettel stehen. Für einen Maurer macht das ein Plus von gut 60 Euro brutto pro Monat", sagt Peter Prison. Der Vorsitzende des IG BAU-Bezirksverbandes Oberpfalz verwies darauf, dass das Lohn-Plus für alle Facharbeiter im Hoch- und Tiefbau gilt. Auch die Auszubildenden auf dem Bau profitierten: Sie haben nach Angaben der IG BAU im ersten Ausbildungsjahr monatlich 14 Euro mehr auf dem Lohnkonto. Im dritten Lehrjahr sind es sogar 27 Euro.

Die IG BAU riet den Baubeschäftigten, einen "Lohn-Check" zu machen: "Es kann nicht schaden, die Lohnabrechnung im April genau zu kontrollieren. Nur so kann sich jeder Azubi und jeder Bauarbeiter sicher sein, dass das Geld, das wir am Verhandlungstisch für die Beschäftigten herausgeholt haben, auch tatsächlich im Portemonnaie landet", so Peter Prison.
15.04.10
Neumarkt: "Lohn-Check" empfohlen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren