Ab Montag Sperrung

NEUMARKT. Die Bauarbeiten am neuen Kreisverkehrsplatz Bahnhofsstraße/Hohenfelser Straße südlich der Bahnunterführung in Parsberg gehen dem Ende zu.

Ab nächster Woche werden neben kleineren Arbeiten vor allem Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Dazu muss die Staatsstraße 2234 Dietfurt – Parsberg – Hohenfels südlich der Bahnunterführung ab Montag bis voraussichtlich 30. April gesperrt werden. Es werden dann entsprechende Umleitungsstrecken ausgeschildert.

Die Umleitung für den Pkw-Verkehr erfolgt innerörtlich über die Dr.-Boecale-Straße, Lupburger Straße zur Industriestraße und umgekehrt.

Der Lkw-Verkehr über 7,5 Tonnen wird großräumig von der Anschlussstelle Parsberg der BAB A 3 über Hörmannsdorf, Ronsolden zur Velburgerstraße in Parsberg und umgekehrt geführt. Außerdem wird der Lkw-Verkehr auf der B 8 von Neumarkt oder auf der St 2234 von Dietfurt in Richtung Regensburg über die B 8 zur Anschlussstelle Nittendorf der BAB A 3 abgeleitet.

Zur Zeit laufen seit etwa 14 Tagen Pflasterarbeiten in Höhe des Kiesweges. Ab Montag nächster Woche sind noch Kanal, Fräs-, und Asphaltierungsarbeiten in der Hohenfelser Straße, Bahnhofsstraße und Kiesweg vorgesehen. Die noch fehlende Asphaltdeckschicht in einer Fläche von 4000 Quadratmeter wird aufgetragen.
22.04.10
Neumarkt: Ab Montag Sperrung
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren