Neumarkt: Fünf Verletzte


Der Opel schleuderte noch gegen ein Werbeschild.
NEUMARKT. Bei einem heftigen Zusammenprall zweier Autos in der Regensburger Straße wurden am Donnerstag fünf Menschen verletzt.

Nach Angaben der Polizei wollte die Fahrerin eines Opels gegen 12.40 Uhr von einer Ausfahrt nach links in die Regensburger Straße einbiegen und übersah dabei einem stadtauswärts fahrenden BMW.

Die beiden Autos krachten zusammen, der Opel wurde danach noch gegen ein Werbeschild geschleudert.

Drei Personen im BMW sowie zwei Personen im Opel wurden verletzt; zwei von ihnen mußten ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Sachschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt.
22.04.10
Neumarkt: Neumarkt: Fünf Verletzte
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren