Ortsdurchfahrt gesperrt

NEUMARKT. Das Staatliche Bauamt Regensburg lässt in der Ortsdurchfahrt Wirbertshofen im Zuge der Staatsstraße 2336 Greding-Berching Bauarbeiten durchführen.

Von Donnerstag bis voraussichtlich Freitagist eine Sperrung wegen Asphaltierungsarbeiten erforderlich. Es werden entsprechende Umleitungsstrecken ausgeschildert.

Die Umleitung führt ab Berching über die Bundesstraße 299 nach Biberbach und Litterzhofen und umgekehrt. Der Anliegerverkehr ist frei bis an die Ortsgrenze von Wirbertshofen. Die Mehrlänge der Umleitungsstrecke beträgt rund zwölf Kilometer.

Der Grund für die Sperrung ist das Aufbringen der Deckschicht auf einer Länge von 450 Metern. Die bereits im letzten Jahr begonnene Maßnahme wird wegen der unterbrochenen Winterpause bis nächste Woche zu Ende geführt.

Im Zuge des Ausbaues der Ortsdurchfahrt wurde der schadhafte Fahrbahnoberbau komplett durch einen neuen ersetzt, Entwässerungseinrichtungen erneuert und auf der Westseite ein Gehweg im Auftrag der Stadt Berching angelegt. "Die Kosten der Maßnahme betragen rund 250.000 Euro, wobei sich der Kostenanteil der Stadt auf twa 50.000 Euro beläuft", so Josef Gilch vom Staatlichen Bauamt.
26.04.10
Neumarkt: Ortsdurchfahrt gesperrt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren