"Goldsteig" überholt


Der erst im vorletzten Jahr eröffnete "Jurasteig" wurde zum Renner in Ostbayern.

NEUMARKT. Der "Jurasteig" hat nach neuesten Erkenntnissen den "Goldsteig" als beliebtesten Qualitätswanderweg Ostbayerns überholt.

Bisher war der "Goldsteig" – der erste Qualitätswanderweg Ostbayerns – unbestritten der "Renner" bei den Wanderern.

Der "Goldsteig" – ab Sommer 2006 in Teilstücken offiziell eröffnet – erster Qualitätswanderweg Ostbayerns hat insgesamt gut 600 Kilometern erschlossene Wege. Er führt von Marktredwitz durch den Oberpfälzer Wald und entlang der Ostseite des Bayerischen Waldes in lockerer Anbindung an den Verlauf der tschechischen Grenze bis nach Passau sowie auf der Westseite des Bayerischen Waldes wieder gen Norden.

Der vorletztes Jahr eröffnete Qualitätswanderweg "Jurasteig", der durch den gesamten Landkreis führt, wird mittlerweile mehr nachgefragt als der "Goldsteig", hieß es am Mittwoch. Der Bayerische Jura unter Federführung des Landratsamtes Neumarkt verfügt damit über einen der attraktivsten Wanderwege Bayerns.
28.04.10
Neumarkt: "Goldsteig" überholt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren